soester-anzeiger Logo
Erwitte
0 km

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Minijobs: Änderungen/Neuerungen ab 2013

Bild Informieren Gut informiert erfolgreich im Minijob

Das Jahr 2013 hält einige Neuerungen für Minijobber bereit. Nicht nur die Lohngrenze verschiebt sich nach oben – auch der Aspekt der Rentenversicherungsbeiträge ist Änderungen unterworfen. Was das genau bedeutet, verrät Ihnen Markt.de im folgenden Ratgeber.

Höhere Verdienstgrenze

Minijobs verzeichnen seit der Einführung im Jahr 2003 durch die Bundesregierung einen Anstieg ihres Anteils am Gesamtarbeitsmarkt von etwa 20 Prozent. Im Januar 2013 einigte sich die Koalition auf eine Erhöhung der Einkommensgrenze von 400 auf 450 Euro. Dies ist der Preis- und Lohnentwicklung der vergangenen Jahre geschuldet; Minijobber können jetzt ihre soziale Absicherung verbessern: Es ergeben sich Ansprüche auf Erwerbsminderungsrente sowie Reha-Leistungen. Außerdem sind Minijobs nun rentenversicherungspflichtig, allerdings können sie auf Antrag von der Rentenversicherung befreit werden.

Rentenversicherungsbeiträge

Bislang galt, dass Minijobber von Rentenversicherungsbeiträgen befreit sind: Während der Arbeitgeber einen pauschalen Anteil von 15 Prozent zahlte, konnten Minijobber mit einem sogenannten Verzicht auf die Versicherungsfreiheit den Anteil auf freiwilliger Basis von 15 auf 19,9 Prozent anheben – daraus ergaben sich Abzüge von 4,9 Prozent pro Monat. Dank der Aufstockung konnte der Zeitraum, indem man als Minijobber tätig war, als Versicherungszeit angerechnet werden und somit u. a. Riester-Rente beantragt werden. Mit dem Beginn des Jahres 2013 sind Minijobs nun allgemein rentenversicherungspflichtig: Personen, die ab 1. Januar 2013 eine geringfügig entlohnte Beschäftigung aufnehmen, unterliegen grundsätzlich der Versicherungspflicht im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherung. Ein jeder Minijobber muss nun einen Anteil in Höhe von 3,9 Prozent entrichten (Beitragssatz zur Rentenversicherung Stand 2/2013: 18,9 Prozent). Alternativ zur Versicherungspflicht kann man sich mittels schriftlichen Antrags von der Versicherungspflicht in der Rentenversicherung befreien lassen: Teilen Sie Ihrem Arbeitgeber via Schreiben mit, dass Sie sich die Befreiung wünschen, somit entfällt der Eigenanteil des Minijobbers. Selbstredend entfallen so zudem die Ansprüche auf einen Großteil der die gesetzliche Rentenversicherung inkludierenden Leistungen. Die neuen Regelungen gelten für die Minijob-Verhältnisse, die ab dem 1. Januar 2013 abgeschlossen wurden – für alle Arbeitsbeziehungen, die im vorhergehenden Zeitraum abgeschlossen worden sind, gelten bestimmte Bestandschutz- und Übergangsregelungen.

Was müssen Sie als Arbeitnehmer beachten?

Generell gilt, dass man in Deutschland einen oder auch mehre Minijobs annehmen darf, solange dabei die Lohngrenze von 450 Euro nicht überschritten wird. Überschreitungen sind nur zwei Monate pro Jahr gestattet. Waren Sie mindestens vier Wochen durchgängig in einen geringfügig bezahlten Nebenjob tätig, haben Sie sechs Wochen lang Anspruch auf eine Lohnfortzahlung. Diese Regelung lässt allerdings Krankengeld außen vor. Oftmals ergänzen Arbeitnehmer den Hauptjob um eine Nebentätigkeit, um die Geldeinnahmen dank des abgabenfreien Zusatzverdienstes aufzustocken. Lesen Sie hierzu mehr im Ratgeber Job & Karriere: Ihr Recht auf einen Zweitjob – erhöhen Sie Ihr Einkommen.

Nebenbeschäftigung über Stellengesuch finden

Wenn Sie auf der Suche nach einem Minijob in Erwitte sind, schalten Sie hier einfach eine gratis Stellengesuchanzeige.

 

Stellengesuch gratis inserieren

 

  Twittern

Verwandte Themen im Ratgeber

Ratgeber-Übersicht für Jobsuchende

Wie finde ich einen Ausbildungsplatz? - Talente, Neigungen und Anforderungen abgleichen

Minijobs in Privathaushalten: Wie funktioniert der Haushaltscheck?

10 Entspannungstipps – Burnout & anderen Stress-Krankheiten vorbeugen

Werkstudenten Mustervertrag: Rechte und Verantwortung

Tipps & Ratgeber: Wie finde ich ein Praktikum?

Leitfaden für das Vorstellungsgespräch - was Arbeitgeber bei Bewerbungen fragen sollten

Geld verdienen in der Saisonarbeit - Jobs für Studenten und andere Semesterurlauber

Stellenangebote für Juristen - Tipps für die online Jobbörse

Bundesagentur für Arbeit: Aufgaben, Struktur und Finanzierung

Tipps & Ratgeber: Wie schalte ich ein Stellengesuch um einen Job zu finden?

Wie erstelle ich ein Portrait-Foto für meine Kleinanzeige?

Tipps & Ratgeber für die Jobsuche: Mit einer überzeugenden Bewerbung punkten

Jobsuche in der Wachstumsbranche Gesundheitswesen - Berufliche Chancen clever nutzen

Stellenanzeigen richtig inserieren

Tipps und Ratgeber: Jobs in der Gastronomie finden - Anforderungen und Perspektiven

Tipps & Ratgeber: Wie finde ich einen Minijob?

Auf der Suche nach einer Weiter- oder Fortbildung - Sprachkurse, EDV-Kurse und vieles mehr

Die Neuen Wege der Jobsuche

Trainee-Programm vs. Volontariat

Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen

Mit einer überzeugenden Körpersprache ins Vorstellungsgespräch

Jobs für Freiberufler – eine Art der Selbständigkeit

Ihr Recht auf einen Zweitjob – erhöhen Sie Ihr Einkommen

Ferienjobs für Schüler – was Sie beachten müssen

Sommerhitze – Rechte der Arbeitnehmer & Pflichten der Arbeitgeber

Rechte Arbeitnehmer: Nacht- und Schichtarbeit

Job & Karriere Kleinanzeigen

Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (m/w/d) zur Aufnahme in Bürogemeinschaft in 44536
Rechtsanwältin/Rechtsanwalt (m/w/d) zur Aufnahme in Bürogemeinschaft

Wir sind eine auf das Haftungs- und Medizinrecht spezialisierte Fachanwaltskanzlei mit drei Standorten.
Wir suchen:
Für unsere weiter wachsende Zentrale in Lünen-Brambauer suchen wir eine/n...

44536 Lünen

25.09.2022

Suche Festanstellung in 58511
Suche Festanstellung

im Bereich Garten/Landschaftsbau, Trocken-/ o. Straßenbau, über 10 J. Berufserf., Tel. 0163 5474977

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

Altenpflegerin mit in 58511
Altenpflegerin mit

Herz und viel Erfahrung sucht kurzfristig eine neue, seriöse Stelle als Senioren Betreuerin. Tel. 0173 1856832

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

Für unser in 58511
Für unser

Objekt in Meschede suchen wir deutschsprachige zuverlässige Reinigungskräfte mit Führerschein. (w/m/d) AZ: Mo. - Fr. ab 16 Uhr, Minijob oder Steuerkarte OPTI GmbH Tel. 02203 / 369140

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

MFA, Ende in 58511
MFA, Ende

30, sucht Teilzeitstelle (8-12 Uhr), mehrjährige Berufserfahrung. Chiffre WA 2104635 Z

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

Gel. Industriemechaniker in 58511
Gel. Industriemechaniker

M&S, 49 J. ohne langjährige Erf., aber mit sehr guten techn. Kenntnissen. Handwerklich begabt, kreativ, fleißig, wissbegierig und lernwillig. Ich bin 20 Jahre in der Automobilbranche als Masch....

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

MFA, Ende in 58511
MFA, Ende

30, sucht Teilzeitstelle (8-12 Uhr), mehrjährige Berufserfahrung. Chiffre WA 2104636 Z

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

Sie suchen in 58511
Sie suchen

eine MFA/Krankenschwester ab 01.11.22 eventl. früher? Ich suche Arbeit in Arztpraxis bis 28 Std. wöchentl. im Raum Lüd. Tel. 0172 9938687

58511 Lüdenscheid

24.09.2022

Mehr Job & Karriere Kleinanzeigen

 

Bildquellen:
Bild 1: © .shock / Fotolia.com